HISTORIE

Tece New Factory

Ursprünglich wurde TECE 1987 als ein Unternehmen für die Produktion von  Furnier-Kanten in der Türkei  gegründet.  Da der Markt für Furnier immer weiter zurück ging,  haben wir uns, um den Kundenanforderungen zu genügen, die Produktion von Melaminkantenbändern eingeführt.   Angefangen mit einer kleinen Werkstatt in Bursa-Türkei mit der Produktion von Furnier,  produziert TECE heute Melamin-Kantenbänder mit einer der höchsten verfügbaren Kapazität in Osteuropa und dem Mittleren Osten.  Von einer kleinen Werkstatt in der Vorstadt von Bursa zu einer 20.000 Quadratmeter großen Fabrik, während des letzten Vierteljahrhunderts ist TECE stetig gewachsen.  Heute ist TECE das einzige Unternehmen in der Welt, das PVC-, Melamin- und Furnier-Kantenbänder unter einem Dach produziert.

Unten können Sie die Entwicklungen von TECE in chronologischer Reihenfolge sehen: 

Necdet Coskunuzer

 1987 - Der Workshop zur Herstellung von Furnier-Kantenbändern wurde von Necdet Coskunüzer  gegründet.  Der geschlossene Bereich des Workshops war etwa 100 Quadratmetern in Bursa, Türkei.

1992 | TECE beginnt mit dem Import und Verkaufvon Melamin und PVC- Kantenbänder.

1998TECE zieht in seine neue Fabrikanlage mit einer geschlossenen Fläche von 2.000 Quadratmetern.

2004-2005TECE investiert in Druck- und Imprägnieranlagen.

2005 | TECE zieht in seine neue Fabrikanlage mit einer geschlossenen Fläche von 20.000 Quadratmetern in der Industriezone von Bursa.  – Erfolgreiche Implementierung der Druck- und Impregnierprozesse in die Produktion.

2005 | der offizielle Name von TECE wird umgeändert in TECE DEKOR Papier Druck und Imprägnierung A.S.

2009 | Export in 32 Länder 

PVC Extrusion2012 |  einziges Unternehmen der Welt, das PVC-, Melamin-und Furnier-Kantenbänder unter einem Dach produziert.  Export des gesamten Sortimentes in 50 Länder.

Newsletter